News Neues aus der Welt von HEDACH

„Les Zurbains“ in Lüttich Fertigstellung des Niedrigenergiebaus von 28 Wohneinheiten

Ein Cohousing mit freundlichen Nachbarschaft ... Diese Formel fasst die Projektgruppe "Die Zurbains", die eine Wohnanlage auf dem Boden als "Siajef" des Viertels Saint-Léonard zu bauen plant.

Besonderheit des Projekts: Diese Unterteilung, welche die Prinzipien und Techniken des nachhaltigen Bauens ist nicht das Werk eines Entwicklers, sondern eine Gruppe von 20 Personen, die zwei Jahre auf  dem Konzept des "Cohousing zwischen den Generationen Lüttich“ plant.

Das Gebäude Modell von "The Zurbains" ist das komplette Gegenteil der typischen „eigenen vier Wände“ der Belgier gehegt und gepflegt, aber teuer in der Fläche und Energie.

Die Reihenhäuser werden so konzipiert, dass erhebliche Energieeinsparungen und umweltfreundliches sowie effizientes Bauen zu erreichen. Die Gruppe plant, umweltfreundliche Materialien (Holz statt Beton, Lehm statt Gips ...), Techniken zur Energieeinsparung nutzen (Heizung gruppiert, Sonnenkollektoren, elektrische biorupteur ...) und wünscht den Austausch von Aufwendungen im Zusammenhang mit der Umgebung/Außenanlage (gemeinsam Mäher für Grünflächen, öffentlichen gemeinsamen Parkplatz anstelle von einzelnen Garagen ...).


Donnerstag , 05. Juli 2012 | Kategorien : Projekte